Die Mörder sind unter uns – Der Ulmer Einsatzgruppenprozess 1958

Katalog zur Ausstellung, Haus der Geschichte Baden-Württemberg, Stuttgart

Zur gleichnamigen Ausstellung im Stadthaus Ulm haben wir diesen Katalog umgesetzt. Er arbeitet mit den Bildern der Ausstellung, so dass auch hier die schwarze „Gruftarchitektur“ den visuellen Schwerpunkt bildet. Der Katalog fasst noch einmal die Inhalte aller Themenbereiche zusammen. Zudem haben wir die Werbemedien umgesetzt. Auch hier kommen die stark aufgerasterten Bilder in Kombination mit farbigen Balken zum Einsatz. Der leichte, unregelmäßige Anschnitt der Titelschrift trägt zum rauen Eindruck bei.

96 Seiten
Format 22 cm x 27 cm
vierfarbig
Klappenbroschur
ISBN 978-3-933726-27-8

Für das Haus der Geschichte Baden-Württemberg haben wir ebenfalls umgesetzt: Dauerausstellung im Haus am jüdischen Friedhof in Laupheim, Dauerausstellung  und Katalog zum Thema „Zwangsarbeit in der Faßfabrik Kurz“, Ausstellung zum Fotojournalisten Rupert Leser, Ausstellung zum Einsatzgruppenprozess „Die Mörder sind unter uns“ und Ausstellung und Katalog zu „Mythos Rommel“.