Tüftlerabend: DIY „Ich tüftel mir n Steak“

Liebe Freunde des Eigenbaus,

gestern wurden wir von Ralf in die Geheimnisse des Sous-vide-Garens eingeweiht. Dabei war nicht nur das selbstgebaute Steuerungsgerät ein Highlight, sondern auch, dass beim Anbraten alle unsere Rauchmelder gleichzeitig los gingen. Da war mal was los in der Platzgasse!

Wer sich auch fürs Vakuum-Garen interessiert, findet hier eine Bauanleitung:

https://peroneus.wordpress.com/2014/09/11/ sous-vide-eigenbau-…/

Lioba hat uns dann noch eine schöne Veredelungstechnik für Papier gezeigt: die Lasergravur (davon habe ich leider vergessen ein Foto zu machen), die man auch hier in Ulm bei f56 in Auftrag geben kann.

Wer sich dafür interessiert, findet hier ein paar Infos:

http://www.veredelungslexikon.htwk-leipzig.de/de/veredeln-durch-trennen/lasergravieren/

Dann haben wir noch ein wenig mit unserem Folienplotter herum experimentiert und haben nebenher sehr viele praktische Tipps ausgetauscht: Verdreckte Pfannen reinigt man am besten mit Eiswürfeln! Petersilienpesto kann man wunderbar mit Kumin würzen! Lego eignet sich großartig, um ein Gehäuse für seinen Raspberry Pi zu bauen!

Der nächste Tüftlerabend findet am 23.02. statt.

Tüftler-Ahoi aus der Platzgasse
von Maike und Dominik
aka Schwarte und Keule


Bürofest: Obstler und Korn

IMG_3305

Liebe Kunden und Freunde,

vielen Dank für das schöne Fest am Freitag. Es hat uns mal wieder viel Spaß gemacht. Auch allen, die nicht vorbei kommen konnten, möchten wir noch einmal persönlich danken für ein gelungenes Jahr. Vielen Dank, dass Sie uns Ihr Vertrauen geschenkt haben!

Als Dominik und ich am Freitag gerade alles soweit vorbereitet hatten – also kurz bevor die ersten Gäste kamen – ist uns noch ein kleines Malheur passiert: Beim Zuschlagen der Tür zu unserer „Wunderkammer“ (Server, Drucker, Beatmungsgeräte, Himmelsleitern, Luftschlösser, etc.) ist von innen ein Brett vor die Tür gefallen und hat sich mit dem Drucker verkeilt, so dass die Tür keinen Spalt mehr aufging. Stundenlang haben viele Gäste sich an dieser Aufgabe versucht. Es wurden Pfannenwender zu Harken gebogen, Angeln gebaut, Handyvideos vom Inneren der Kammer gedreht, Werkzeug (das sich ja auch in der Kammer befand) besorgt, etc. Eine echte Party-Challenge wurde daraus (siehe Foto). Dem „schwäbischen McGyver“ Friedemann haben wir es zu verdanken, dass sich die Tür dann doch noch geöffnet hat! Vielen Dank noch mal!

Warum ich das schreibe? Die Tür-Challenge hat uns mal wieder gezeigt, wie viel Tüfltergeist doch in euren Herzen steckt! Deswegen möchten wir auch noch mal daran erinnern, dass wir jeden letzten Dienstag (der nächste ist also am 24.11.) im Monat einen Tüftlerabend hier im Büro veranstalten: Jeder, der was zum Tüfteln hat, bringt es einfach mit und es wird friedlich bei guter Musik und schmackhaften Getränken vor sich hin getüftelt. Auch wenn jemand etwas hat, mit dem er nicht weiter kommt oder etwas interessantes Neues am Wickel hat, freuen wir uns, wenn er es mitbringt.

Wir wünschen allen einen schönen Herbst und eine herrliche Vorweihnachtszeit.

Fröhliches Ahoi aus der Platzgasse
Dominik und Maike
aka Wunderkämmerer und Besenkammerjägerin

 

Unsere Einladung:

 

Liebe Freunde,
liebe Kunden,
liebe befreundete Kunden,
liebe Obstliebhaber,
und liebe Körnerknacker,

In diesem Jahr sind wir wirklich mit lauter schönen Aufträgen beschenkt worden, für die wir uns mal gebührend bedanken möchten.
Und weil unser Weisswurstfrühstück im Frühjahr mit euch so schön war, möchten wir euch nun herzlich zum „Erntedank“ am Freitag den 30.10.2015, von 16:00 bis 23:00 Uhr zu uns ins Büro einladen (siehe Anhang).
(Natürlich seid ihr auch dieses Mal wieder mit Familien eingeladen. Es gibt auch wieder etwas Leckeres zu essen.)

Dominik und Maike
aka Cheers & Skål
u.A.w.g.

oke einladung E03 1509


Tüftlerabend mit Raspberry Pi

Liebe Tüftler,

nach einem gemütlichen Abend, anregenden Unterhaltungen und spannenden Berichten von einer Spezial-Fahrradmesse leuchtet am Ende noch ein Licht. Javascript! (nicht einfach nur ne Lampe mit nem Schalter, nech!)

Fröhlich erleuchtet grüßen,
Dominik und Maike
aka Meister Lampe und Prinzessin Knickleuchte


Tüflterabend: Farbschnitt

Liebe Freunde mit Tüftlerherz,

ein schöner, fröhlicher Abend neigt sich dem Ende. Schön, dass ihr alle gekommen seid.

Das mit dem Farbschnitt hat super geklappt (siehe Bild) – Dank des Supports von Ralf! Danke noch mal für die Platten.

Aber auch sonst wurde wieder viel gewerkelt, mit circuit sticker experimentiert, geredet, am Rechner gesessen –  bei Musik und gutem Getränk. Ein echtes Aha-Erlebnis war für mich, was tatsächlich alles schon mit 3D-Druckern möglich ist! Da kommt doch ein nächstes großes Tüftelthema auf uns zu, ich rieche es schon!

Wir freuen uns immer über Bastler, die Lust haben, mit uns zu experimentieren.

Fröhliches Ahoi vom goldenen Rand der Visitenkarte.
Dominik und Maike
aka Farbschnitter und Farbschnitte


Tüftlerabend mit Circuit Sticker

Liebe Tüftler,

gestern wurde wieder fröhlich herum probiert. Unsere neuen circuit stickers (https://www.crowdsupply.com/chibitronics/circuit-stickers) waren da und haben uns mächtig Spaß gemacht. Die Herren haben einen „Rotweinglas-ist-leer-Sensor“ gebaut – sehr geschickt! Die Frage ist nur, wie der sich jetzt in der Spülmaschine macht.

Für den März habe ich mir gedacht, einmal Farbschnitt (http://www.wolf-manufaktur.de/veredelungen/farbschnitt/) für Visitenkarten zu  machen – wer interessiert ist – ist herzlich willkommen.

Ahoi von der „blutroten Betty“
Dominik und Maike
Daniel und Daniela Düsentrieb


bastler & tüftler abend

Lieber Tüftler, liebe Tüftlerin,

nun gibt es Zeit und Raum für deine ganz persönliche Tüftelei: Immer am letzten Dienstag im Monat ab 20 Uhr in der Platzgasse 11! Fragt aber bitte vorab nach, ob der Abend auch stattfindet.

In kleiner Runde gab es schon Testläufe dieses Formats und da hat man schon Schreinermeister programmieren und Geschäftsführer Origami-Snowflakes falten sehen!

Unsere Räume bieten viel Platz und Möglichkeiten für eure Projekte, bringt sie einfach mit – egal ob analog oder digital.

Für Getränke und gute Musik ist gesorgt!
Wir freuen uns auf euch.

Dominik und Maike
aka Daniel und Daniela Düsentrieb